Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Stellungnahme zum Entwurf des neuen Ärztegesetzes

Die Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs begrüßen den Gesetzesvorschlag, dass nunmehr alle Gesundheitsberufe eine Anzeigepflicht trifft, wenn der Verdacht des Misshandelns, der Vernachlässigung oder des sexuelle Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen besteht. Verbesserungsbedarf wird hingegen bei den vorgeschlagenen Änderungen zum Allgemeinen Sozialversicherungsgesetz (ASVG) und beim Verbrechensopfergesetz (VOG) gesehen.

Stellungnahme: 328 KB PDF