Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Die KJA

Was ist die Kinder- und Jugendanwaltschaft?

Die Wiener Kinder- und Jugendanwaltschaft (KJA) ist als Ombudsstelle eine unabhängige Einrichtung der Stadt Wien, die sich parteilich für die Interessen von Kindern und Jugendlichen einsetzt. Das heißt, wir nehmen dich, deine Rechte und Anliegen ernst und setzen uns für dich ein!

Unsere Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

  • Wir vertreten deine Interessen – in der eigenen Familie, in der Schule, an deinem Ausbildungsplatz, in sozialpädagogischen Betreuungseinrichtungen, im öffentlichen Raum und in der Politik.
  • Wir fordern die Einhaltung der Kinderrechte vehement ein und nehmen Stellung zu Gesetzen.
  • Wir informieren dich über deine Rechte und über die Aufgaben und Pflichten der Erwachsenen.
  • Wir beraten dich, wenn du Stress zu Hause oder in der Schule hast, dich unfair behandelt fühlst, dich niemand versteht oder du nicht mehr weiter weißt.

Individuell - kostenlos – anonym

Bei unseren Empfehlungen und Hilfestellungen achten wir stets darauf, dass diese für dich gut und sinnvoll sind. Wir garantieren vertrauliche und individuelle Hilfestellung! Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der KJA unterliegen der amtlichen Schweigepflicht. Auf Wunsch kannst du völlig anonym bleiben.
Für unsere Leistungen musst du nichts bezahlen, die Kosten werden von der Stadt Wien getragen.

Wer kann sich an uns wenden?

Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, wenn es sich um die Interessen oder Probleme von Kindern und Jugendlichen handelt.

Kontakt

Kinder und Jugendanwaltschaft Wien
Adresse: 9., Alserbachstraße 18
Fahrplanauskunft
Telefon: 01 70 77 000
E-Mail: post@jugendanwalt.wien.gv.at
Vor einem persönlichen Besuch bitten wir um Terminvereinbarung.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

Weitere Informationen

In allen österreichischen Bundesländern sind Kinder- und Jugendanwaltschaften durch die Landesregierungen eingerichtet.

Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs