Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Safer Internet Day – mehr Aufmerksamkeit für Onlinesicherheit

Heute, dem 11. Februar 2020 findet zum 17. Mal der Internationale Safer Internet Day statt – das Motto lautet: „Safer Internet Day: Together for a better internet“.

Auch die Kinder- und Jugendanwaltschaft bietet beratende Unterstützung bei Mobbingfällen an. Mobbing in seinen verschiedenen Erscheinungsformen hat für betroffene Kinder und Jugendliche oft tiefgreifende psychologische, soziale und gesundheitliche Auswirkungen.

mehr

6. Februar: Internationaler Tag der Nulltoleranz von weiblicher Genitalverstümmelung – FGM

Sensibilisierung für PädagogInnen mittels e-Learning des Wiener Programms für Frauengesundheit

Die Vereinten Nationen haben den 6. Februar zum Internationalen Tag der Nulltoleranz gegenüber Genitalverstümmelung bei Frauen und Mädchen (International Day of Zero Tolerance to Female Genital Mutilation – FGM) erklärt. Weltweit sind mindestens 200 Millionen Mädchen und Frauen von Genitalverstümmelung betroffen. Mehr als die Hälfte leben in nur drei Ländern: Indonesien, Ägypten und Äthiopien – 44 Millionen sind Mädchen unter 15 Jahren.

mehr

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien wünscht schöne Ferien und regt Eltern zur positiven Begleitung ihrer Kinder an

SchülerInnen haben eine Menge Arbeit geleistet und die Semesterferien kommen. Leider bedeutet das für Kinder und Jugendlichen aber auch eine große Belastung. Denn viele haben Sorgen aufgrund schlechter Noten. Und viele haben Angst vor Vorwürfen und Strafen ihrer Eltern.

mehr

Info- und Beratungsmesse „AusBildung bis 18“

Für Eltern, Jugendliche und Interessierte in Wien am Dienstag,

11.02.2020, 14:00 – 19:00 Uhr, AK Wien Bildungszentrum,

Theresianumgasse 16 – 18, 1040 Wien

mehr

Kinderrechte sind Menschenrechte – Menschenrechte sind Kinderrechte!

Langjährige Erfahrungen der ExpertInnen in der Kinder- und Jugendhilfe, wissenschaftliche Erkenntnisse und neuere Einsichten aus mehreren Projekten für junge Erwachsene, sprechen für die Notwendigkeit einer Neugestaltung der Übergangsphase der Kinder- und Jugendhilfe in die Selbständigkeit. Gemeinsam mit VertreterInnen der NGOs aus dem Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhilfe, rufen die Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs zur Umsetzung fördernder Begleitmaßnahmen im Sinne der jungen Erwachsenen auf.

mehr

„Handelt so, als würdet ihr eure Kinder über alles lieben!“

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien schließt sich dem Appell von Greta Thunberg am Weltwirtschaftsforum an. Blicken wir den Gefahren der Klimakrise ins Auge und handeln wir! Heute geht das 50. Weltwirtschaftsforum zu Ende. In dessen Arbeitsgrundlage, dem Global Risks Report, werden die Klimakrise und ihre Folgen zum ersten Mal als wahrscheinlichste globale Bedrohungen der nächsten zehn Jahre angeführt. Das Scheitern des Klimaschutzes und der Anpassung an den Klimawandel wird dabei zugleich als schwerwiegendstes Risiko der nächsten zehn Jahre betrachtet.

mehr

Kunst, Musik und Kinderrechte beim Kinderaktionstag im mumok

Komm am Sonntag, dem 26.1., ins Museum Moderner Kunst und triff die Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien!

Einen ganzen Tag lang malen, zeichnen, bauen, Geschichten und Musik hören und vieles mehr – das geht am 26. Jänner bei freiem Eintritt für alle Kinder und ihre Begleitpersonen im mumok. Und diesmal ist auch die Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien mit dabei!

mehr

Studie zur Entwicklung der Betreuungskomplexität von Kindern und Jugendlichen

Am 16. Jänner 2020 fand im Kindermuseum ZOOM die Pressekonferenz zur Präsentation der WU-Studie zur „Entwicklung der Betreuungskomplexität von Kindern und Jugendlichen“ statt. Die von Nonprofit-Organisationen in Auftrag gegebene Studie untersucht, basierend auf den Beobachtungen langjähriger Fachkräfte in der Kinder- und Jugendbetreuung, die Veränderungen in den letzten 20 Jahren. Auch die Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs, vertreten durch die Kinder- und Jugendanwältin Dunja Gharwal, sehen täglich die Verschiebung von Krankheitsbildern von Kindern und Jugendlichen und den damit verbundenen Anstieg von Anforderungen an die Betreuung und Begleitung.

mehr

Unser Video ist online – die KJA stellt sich vor!

Du hast das Recht auf Respekt, Mitgestaltung, ein Leben ohne Gewalt und Angst, Anerkennung oder faire Behandlung. Wir, die Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien, fordern deine Rechte parteilich für dich ein. Nimm mit uns Kontakt auf, wo immer du Probleme und Sorgen hast – das gesamte Team der Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien sichert dir vertrauliche, individuelle und kostenlose Beratung zu – wir finden eine Lösung! Link zum Video !

Entspannt und glücklich durch die Festtage!

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien wünscht allen Kindern, Jugendlichen und Familien fröhliche Feiertage!

Der Dezember ist traditionellerweise eine Zeit mit vollem Terminkalender. Keksebacken, Weihnachtsfeiern, Geschenke und Besorgungen, Festplanung, Wohnungsputz und in der Schule letzte Prüfungen. So viel muss erledigt werden und alles soll am Ende perfekt sein. Da bleiben Ruhe und oft genug auch gute Laune auf der Strecke. Umso mehr Erwartungen verbinden sich dann mit dem, wofür wir das alles tun: ein Fest mit glänzenden Kinderaugen, ein harmonisches Zusammenkommen mit der ganzen Familie, eine rauschende Silvesterparty.

mehr